Gratis bloggen bei
myblog.de

Otfried Preußler

 

Otfried Preußler wurde am 20.10.1932 in der Stadt Reichenberg geboren. Nach seinem Abitur wurde er zum Kriegstdienst eingezogen. 1944 geriet er dann für 5 jahre in russische Gefangenschaft. Nach seiner Freilassung arbeitet er als Lehrer an einer Schule und schrieb danach mehr als 25 Bücher die in 40 Sprachen übersetzt wurden. seine beliebtesten Bücher in Deutschland waren, neben Krabat, der räuber hotzenplotz, der kleine wassermann, die kleine hexe und das kleine gespenst.

 (quelle: Krabat Schulausgabe)

(2006, quelle: www.preußler.de)